Kickern lernen

Jeder kennt es, man glaubt ganz gut zu sein, doch dann kommt der Tag an dem ein anderer soviel besser ist.

Spielt man viel kicker in Kneipen so hat man schnell Übung in den Schüßen und Pässen und kommt damit recht weit. Würde man allerdings von vorn herein wissen auf was genau es beim kickern ankommt, so könnte man in noch kürzerer Zeit die Grundlagen erlernen.

Hier gibt es eine kleine Einführung in die Grundlagen und Begriffe vom ITSF (Internation Table Soccer Federation).

Ziel dieser kleinen Hilfe ist einfach zu zeigen wie das Spiel systematisch aufgezogen wird. So können sich Interssierte einen Überblick verschaffen warum sie evtl. nicht erfolgreich sind mit ihrem bisherigen Können.

Grundsätzlich gilt natürlich Ballkontrolle! Es ist schlicht und einfach unmöglich ein solides Spiel zu machen, ohne richtig mit dem Ball umgehen zu können. Also einfach mal nur mit dem Ball auf einer Reihe herumspielen, auch wenn das nach ein paar Minuten langweilig wird. Dann muss man sich eben Möglichkeiten ausdenken das Training etwas aufzupeppen.

 

Folgende Kapitel sind derzeit verfügbar:

Pass-Systeme: Eine kurze Vorstellung von Brush- und Stickpass. Wohl das erste was man sich aneignen sollte.

Schuss-Systeme: Mit einem ausgeklügelten System erreicht man schneller den erwünschten Erfolg. Verschiedene Systeme mit Vor- und Nachteilen werden hier gezeigt.

 

Folgende Kapitel sind derzeit in Arbeit:

Der Schuß: Abroller, Jet, oder Pullshot, wie muss ich schießen..

Die Verteidigung: Die richtige Deckung für das richtige System. Pässe und Schüße von der 2er-Reihe.